Versino AG

     
     
     
    Referenzen
    Produkt- Demos
    Info- Anforderung
     

    Integration Framework für SAP Business One

    Das SAP Business One Integration Framework (B1iF) basiert auf der SAP Core-Plattform und ermöglicht Unternehmen die Anbindung bzw. den Datenaustausch von SAP Business One zu SAP-Systemen und Fremd-Systemen.

    Das Integrationswerkzeug B1iF ist in SAP Business One ab der Version 8.81 enthalten.

     

    Vorteile des Integration Framework für SAP Business One

    • Integration von Vertriebsniederlassungen, z.B. Harmonisierung von Daten, Konsolidierung Finanzdaten, Standardisierung Geschäftsprozesse, Optimerung der Lieferkette
    • Reduzierung Anzahl wartungsintensiver Schnittstellen innerhalb Ihres Unternehmens
    • Unternehmensweite Harmonisierung der Systemlandschaft
    • Optimierung von Intercompany-Prozessen
    • Verbesserung der Datenqualität und einheitliches Reporting
    B1iF Integration von Niederlassungen

    B1iF - Integration von..., Anbindung an..., Datenaustausch mit...

    • Microsoft Exchange oder Outlook
    • Mobile Geräte (z.B. Smartphone)
    • Webshop
    • Word oder Excel
    • Zeiterfassungssystemen, Telefonie, Kassensystem
    • Social Networks
    • Cloudbasierte Dienste
    • Lieferantensysteme

      

    Abb.: SAP Business One Integration Framework (B1iF)
     
     

    Ihr Kontakt

    Versino AG
    Bahnhofstr. 35
    84503 Altötting

    T: +49 8671 96209 00

    undefinedWelcome@versino.de





    Fachartikel

    Kundenprojekt
    ebm-papst
    undefinedSystemintegration
    mit B1iF  
    Anbindung internationalen Niederlassungen an Zentrale